In dir schlummert die tiefe Sehnsucht nach deiner wahren Berufung.
Du spürst schon lange, dass du heilende Fähigkeiten in dir trägst.
Du willst dich JETZT endlich wieder an dein ureigenes Heilwissen rück-erinnern.

LEBE DICH MIT ALLEN FASERN DEINES SEINS – LEBE DEIN GLÜCK!

INSHA Heilpriester I – Ausbildung – Erinnere dich an dein Heilwissen

Die Rückerinnerungs-Ausbildung besteht aus insgesamt 6 Unterrichtsblöcken: die ersten 5 Blöcke dauern jeweils 2,5 Tage; der letzte Block ist ein Prüfungsblock und dauert 2 Tage. Die Blöcke finden im mehrwöchigen Rhythmus bevorzugt an Wochenenden statt. So bleibt zwischendurch genug Zeit, dass Erlernte zu üben und Erfahrungen zu sammeln. Alternativ dazu wird die Heilpriester Ausbildung auch als zusammenhängende Akademie angeboten, wie z.B. Sommerakademie, die sich über 15 Tage erstreckt.

Die Ausbildungssumme beträgt 3.000,00 Euro (Eurozone) bzw. 3.300,00 CHF (Schweiz) inklusive der Mehrwertsteuer.
Kontakt: insha@insha.org oder Formular
Veranstaltungsorte: siehe Kalenderangaben
Klicke: Anmeldung

 

Ausbildungstermine

Lass dich als „Heiler des Wassermannzeitalters“ erkennen. Diese Heiler sind Heilpriester aus der Zeit von Atlantis und können sich heute durch Insha und ihre Lehrer wieder an ihr Wissen rückerinnern lassen. Die ureigenen Fähigkeiten als Heiler werden wieder reaktiviert. Es sind Wesen großer Hingabe und Liebe an die Menschheit. Durch die Einweihung in die 7 heiligen Heilquellen der Göttlichen Mutter werden Informationen frei, die dir helfen, im Sinne der erhöhten Schwingung des Wassermannzeitalters mit Krankheitsbildern neu umzugehen. Durch deine Rückerinnerung kannst du Beschwerden und Krankheitsbilder vorbeugen, die im feinstofflichen Energiefeld eines Menschen ihren Ausgang nehmen.

Die Ausbildung zum Heilpriester ist eine „Rück-Erinnerungs-Ausbildung“. Durch Meditationen und Initiationen werden dir die Heilquellen zugänglich, die die Heilenergie für deine Arbeit bereit stellen. Deine Heilpriester-Energie beginnt wieder zu fliessen und das ist eine unbeschreibliche Freude. Dein Heilwissen ist unmittelbar da und kann angewendet werden. Der Vortrag und die Meditationen geben Einblicke in die Energie der Heilpriester – Ebenen, tauche ein:

Heilpriester Vortrag in Sursee (Schweiz) und Meditationen

 


In den geführten Meditationen kannst du in die Heilenergie der Heilpriester eintauchen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren. Suche dir dafür einen ruhigen Platz und entspanne dich.
(Die Meditationen und Vorträge kannst du auch als mp3 kostenlos downloaden.)

Vortrag: Heilung der Selbstzweifel


Länge: 06:17 min; mp3 download

Vortrag: Das geheime Wissen der Heilpriester Teil 1/2


Länge: 18:16 min; mp3 download

Meditation: Besuch in den tiefen Kristallebenen des Himalaya
Das geheime Wissen der Heilpriester Teil 2/2


Länge: 13:19 min; mp3 download

Heilpriester I – die Neuen Heilmethoden des Wassermannzeitalters

Krankheiten werden durch verschiedene Ursachen ausgelöst. Die Gehirnströme spielen eine zentrale Rolle in der Gesundheit. Die Gehirnströme sind verbunden mit den feinstofflichen Körpern und der Sprache der Seele – mit dem Licht der Seele. Sie sind die Schaltstellen zwischen dem menschlichen Körper und dem seelischen Potential. Wenn man an den Gehirnströmen und somit an der Ursache von Krankheiten arbeitet, finden sich direkte Lösungsebenen, die sich auf alle Ebenen der Gesundheit auswirken.

Jedes Krankheitsbild manifestiert sich im Gehirn, in den Gehirnströmen. Wenn man Heilenergie und Transformationsenergie im Sinne der Gesetzmäßigkeit damit in Verbindung bringt, können Ursachen tiefster seelischer Schmerzen bearbeitet und ins Licht geführt werden. Der erkrankte Körper erhält die Möglichkeit, Schmerz an seiner Ursache und das Krankheitsbild, das sich im Körper manifestiert hat, an seiner Wurzel aufzulösen. Zugleich werden die feinstofflichen Energien im Körper in einen Fluss gebracht. So können sich die krankmachenden Informationen, die im Lichtkörper abgelagert sind, in den Fluss des Lichts eingliedern.

Darüber hinaus eröffnet die Heilpriester I Ausbildung neue Möglichkeiten, Inkarnationstraumen aus diesem und früheren Leben aufzulösen.
So lösen sich tiefe genetische Ursachen von Krankheitsbildern, die wir aus den Familienstrukturen und dem Familienkarma übernommen haben. Wir lernen, die Gehirnströme zu harmonisieren, damit der Körper seinen Ausgleich findet. Die Informationen, die in der Wirbelsäule gespeichert sind, werden vom Willen in die Hingabe auf das Leben, das unserem Sein entspricht, ausgerichtet. Dadurch wird eine Kraft in uns frei, die uns befähigt, so zu leben, dass wir uns nicht in unseren Schatten verlieren. Die Heilpriester Heilmethoden sind ganzheitlich. Über die Gehirnströme und feinstofflichen Strömunge des Körpers werden die Verbindungen von Körper, Seele und Geist wieder hergestellt.

Durch die Einweihung in die 7 heiligen Heilquellen der Göttlichen Mutter werden Informationen frei, die uns helfen, im Sinne der erhöhten Schwingung des Wassermannzeitalters mit Krankheitsbildern neu umzugehen. Die Heilpriester Methoden können Beschwerden und Krankheitsbilder vorbeugen, die im feinstofflichen Energiefeld eines Menschen ihren Ausgang nehmen.

In der Ausbildung werden folgende folgende Schwerpunkte vermittelt:

• Heilung des Lebens/Todespunktes.
• Aufladen des Nierenchi`s
• Seelenerinnerungen in der Gehirnmittellinie und die Entsprechung in der Wirbelsäule bewusst integrieren und heilen.
• Schlüsselpunkte im Gehirn über genetische Informationen der Eltern, sowie karmische Krankheitsbilder aus der Familie erkennen und verändern, Eltern-Karma-Auflösung
• Die 5 Elemente und die Meridiane im Körper in Beziehung zu den Gehirnströmen.
• Chakreninformationen im Kopf und Koppelung dieser Informationen mit den Gehirnströmen.
• Ausgleich und Heilung der Chakren in Kopf und Körper.
• Heilen durch Klang
• Arbeiten mit dem Feuerkristall
• Die heiligen Punkte an den Füßen
• Das Geheimnis der Gehirnrinde

Arbeit über den Lebenspunkt

Viele Menschen fühlen sich Zeit ihres Lebens auf der Erde nicht wirklich angekommen. Dieses Gefühl rührt oft aus einem Geburtstrauma. Hier setzt die Arbeit mit dem Geburtspunkt ein. Der Geburtspunkt steht über das Element Metall mit dem 5-Elemente-Zyklus im Körper in Verbindung. Die energetische Arbeit am Geburtspunkt greift darauf zu. Das erste Element, das bei der Geburt aktiviert wird, ist das Element Metall. Es findet seine Organzugehörigkeit in Lunge und Dickdarm. Hier zeigen sich oft Resonanzebenen zu den inneren und äußeren Atmungsorganen und zum Verdauungssystem. Über die Arbeit am Geburtspunkt und das Aktivieren des Elemente-Zykluses werden Genesungsprozesse beschleunigt.

Aufladen des Nierenchi

Unsere Nieren tragen einen großen Teil der Lebensenergie (Chi) und verteilen sie
im Körper. Sind wir Stress oder anderen belastenden Lebenssituationen ausgesetzt, wird vermehrt Nieren-Chi verbraucht. Der Nieren-Chi Pegel sinkt, was ebenso aber auch erbliche Ursachen haben kann. Lädt man das Nieren Chi wieder auf, wird dem Körper neue Energie zugeführt. In der Folge fühlt man sich erfrischter, aktiver und ausgeglichener und kann seine Lebensenergie voll ausschöpfen.

Seelenerinnerung in der Gehirnmittellinie und die Entsprechung in der Wirbelsäule bewusst integrieren und heilen

Rückenschmerzen gehören in der heutigen Zeit zu einer der am meisten verbreiteten Volkskrankheiten. Die Wirbelsäule ist den meisten körperlichen Belastungen ausgesetzt. Kommen auch seelische Belastungen hinzu, finden diese in unserer Wirbelsäule – unserem stärksten Willensorgan – den direkten Ausschlag. So deuten Schmerzen in der Wirbelsäule und im Rücken, neben körperlichen Ursachen, sehr oft auf nicht gelebte oder blockierte Lebensthemen hin. In der Gehirnmittellinie ist das individuelle Entfaltungspotential als Lichtinformation angelegt. Wird das angelegte Potential mit der Wirbelsäule in Verbindung gebracht, können Blockaden in der Wirbelsäule aufgelöst und nicht gelebte Lebensaspekte wieder bewusst integriert werden. Der Körper tritt in einem effektiven, ganzheitlichen Selbstheilungsprozess ein.

Eltern – Karma – Ablösung

Das Erbe unserer Eltern ist die Summe aus dem, was wir von ihnen lernen und dem,
was sie uns genetisch vererben. Um die Qualität des genetischen Erbgutes geht es bei der Eltern-Karma-Ablösung. Der genetische Code wird von Generation zu Generation immer weiter vererbt. Hier liegen die Ursachen dafür begründet, dass in einer Familie über Generationen hinweg eine bestimmte Krankheit besonders häufig auftritt; eine Tendenz zu besonderen, spezifischen Suchtverhalten zu beobachten ist, ganz spezielle, destruktive Gedankenstrukturen bei den Familienmitgliedern erkennbar werden oder vieles andere mehr. Ziel der Eltern-Karma-Auflösung ist, den Menschen von derartigen familiären Verstrickungen, Abhängigkeiten, Krankheiten und Belastungen zu befreien. Dabei wird jeder Mensch ausschließlich von dem abgelöst, was nicht mehr zu ihm gehört, was überflüssig ist, bzw. was er von nun an zum Leben, Lernen und Wachsen nicht mehr braucht.
Die Erlösung, der Heilungsprozess, den man dadurch erfährt, ist unvergleichlich und so bedeutend, dass sich das Individuum in seiner seelischen Freiheit erst einmal ganz neu orientieren muss. Das mag zunächst verunsichern und kann Unverständnis oder Proteste hervorrufen. Doch welcher gewollte und ersehnte Neuanfang tut dies unter Umständen nicht?

Programm

1. BL: 1. & 2. Heilquelle
Geburts- und Todes-Traumaheilung
die feinstofflichen Körper (Aura)
2. BL: 3. & 4. Heilquelle
Die Wirbelsäule
Gehirnmittellinie
Eltern-Karma-Ablösung
Geheimnis der Genetik
3. BL: 4. & 5. Heilquelle
Meridiane und fünf Elemente
Chakrenarbeit
4. BL: 6. Heilquelle
Arbeiten an den Gehirnströmen- Teil 1
Arbeiten an den Gehirnströmen- Teil 2
5. BL: 7. Heilquelle
Transformation durch Feuer
Die 6 heiligen Punkte an den Füßen
Geheimnis der Gehirnrinde
Eigene Qualitäten in Präsenz bringen
6. BL: Abschluss
Heilung der Todestraumata
Prüfung/Abschluss

Das Heilwissen des Wassermannzeitalters wurde 2001 aus der geistigen Welt empfangen und erinnert seitdem die Menschen an ihre eigenen Heiler-Fähigkeiten. Die Neuen Heilmethoden des Wassermannzeitalters eröffnen tiefe Einblicke in die wahren Ursachen von Krankheit und die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. Krankheiten sind ein Ausdruck dafür, dass der menschliche Geist im Hier und Jetzt nicht mit seinem Seelenkörper im Einklang ist. Die Ursachen für ein Krankheitsbild können völlig verschieden sein. Was sie gemeinsam haben ist, dass sie in den Gehirnströmen eingelagert sind.

Atlantische Heilfähigkeiten

Die Besonderheit der in den neuen Heilmethoden des Wassermannzeitalters ausgebildeten Heiler ist, dass sie an ihr atlantisches Wissen erinnert werden und ihre eigenen Heilfähigkeiten zum Ausdruck kommen. In Atlantis liegen die Wurzeln jener Heiler, die Gesundheit mit der Spiritualität vereinten. Diese Heiler werden „Heil-Priester“ genannt. Heilpriester vertrauen der Energie der Liebe und glauben an die Gesundheit.
Die Menschheit befindet sich auf der Schwelle zum Wassermannzeitalter. Höchstes spirituelles Wissen eröffnet sich für die Menschheit, dass in seiner Lebendigkeit tief erfahrbar wird. Die neuen Lichtqualitäten transformieren das Bewusstsein. Heilung wird effektiver und sanfter. Neue Ansätze der Heilung zeigen sich. Vieles ist erlebbar, jedoch oft schwer zu beschreiben.
In der INHSHA Akademie wurden ca. 600 Heilpriester von international tätigen Lehrern ausgebildet. Im September 2009 wurde die erste INSHA Heilerschule außerhalb Europas, in Taiwan, gegründet.

Das Wassermannzeitalter

Das Fische –Zeitalter endet. Der neue Zyklus des Wassermannzeitalters beträgt 2.000 Jahre. Spirituelle Entfaltung führt zu einem neuen Verständnis von Leben und Schöpfung. Neues Wissen strömt auf die Menschen ein. Begleitet wird das neue Zeitalter vom Planeten Uranus. Uranus ist im Wassermannzeitalter der herrschende Planet und prägt die Evolution der Menschheit. Er steht für das Neue, das Unbekannte und ist ein Symbol für Revolution und Individualität.

Im Wassermannzeitalter löst sich die Menschheit von starren Glaubenssätzen und entfaltet höchstes spirituelles Wissen. Spirituelles Wissen ist an keine menschlichen Dogmen gebunden, sondern ist erfahrbar und erlebbar.
Dieser Entwicklungsschritt ist der Menschheit seit Anbeginn prophezeit worden. Hinweise geben die Veden (älteste heilige Schriften des Hinduismus) und die Berichte der christlichen Apostel über die Bewusstseinserfahrungen zu Pfingsten. Astrologisch entspricht der Uranus dem Logos, dem Heiligen Geist.

Mit dem Eintritt in das Wassermannzeitalter erhalten die Menschen wieder Zugang zu altem Wissen, alten Heilmethoden und Ritualen. Die Methoden der INSHA- Heilpriester Ausbildungen bringen die Qualität des Wassermannzeitalters zum Ausdruck. Neues Wissen und heilsame Energien prägen ein neues Verständnis von Heilarbeit und gesundheitlicher Entfaltung. Die neuen Heilmethoden des Wassermannzeitalters unterstützen die physischen und feinstofflichen Bereiche des menschlichen Körpers und helfen ihm, sich an das neue Energieniveau der Erde anzupassen. Alte Themen und gesundheitliche Blockaden können sanft transformiert werden.

Flyer zum downloaden: Heilpriester-Flyer

Voraussetzung zur Teilnahme an der INSHA-Ausbildung

Die Heilpriester- Lehrer können erkennen, welche Menschen schon in Zeiten von Atlantis mit diesen Methoden gearbeitet haben. Das ist die Voraussetzung, um sich während der Ausbildung an das Heilpriester Wissen erinnern zu können. Die Heilmethoden des Wassermannzeitalters werden durch Lehrvortrag, Meditation, Initiation und praktische Übungen vermittelt. Das Schulungsprogramm bewirkt, dass die Heiler an ihre eigenen Heilfähigkeiten erinnert werden und Vertrauen zu sich entwickeln. Die Heiler lernen mit ihren Händen, die im Laufe der Ausbildung sensibler werden, Blockaden durch erblich bedingte Strukturen, Ängste und Gedankenmuster, antrainierte Verhaltensweisen oder schmerzhafte Erfahrungen im Körper und in allen Energieformen zu erkennen und aufzulösen. Es wird die eigene, innere Kraft für Heilung und Ausrichtung mobilisiert und die Wahrnehmung geschult.
Die Heiler lernen nicht nur anderen Menschen zu helfen, sondern auch in sich selber kraftvoller, freudiger, gesünder und stabiler zu werden.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung, berechtigt zur Bezeichnung INSHA-Heiler oder Heilpriester.

Teilnehmerstimmen

Tradon, Freiburg (DE)

„Ich sehe die Qualitäten, die in mir angelegt sind, was sich noch entwickeln kann, und erkenne auch, warum ich mich so häufig in meinem Leben am falschen Platz fühlte.“

Hâti, Rottweil (DE)

„Mir wurde täglich mehr bewusst, was für wundervolle Wesen wir sind, was für Fähigkeiten wir haben und wie sehr wir lieben können.“

July, Waldbrunn (DE)

„Ganz besonders haben mich die vielen verschiedenen Heilungsprozesse, die ich an mir selbst erfahren durfte bewegt.“

…weitere Teilnehmerstimmen:

DEINE AUSBILDERIN*

Insha Holz

Als Heilerin und spirituelle Lehrerin erkenne ich dich, schaue in deine Seele, spüre deinen Schmerz und sehe gleichzeitig deine großen Potentiale. Viele Heiler aus der Zeit von Atlantis sind heute wieder bereit ihrer tiefen Sehnsucht zu folgen, ihren Schmerz zu überwinden und sich an ihre eigenen Heilfähigkeiten zu erinnern. Wieder heil zu sein und als Heiler in den Dienst an die Menschheit zu treten. In meinen Ausbildungen öffnen sich deine Heilungskanäle in unglaublich kurzer Zeit wieder. Lebe deine Berufung und lass dich von mir erkennen. Als Heiler des Wassermannzeitalters. Treffe mich in Facebook bzw. Kontakt.

_____________________________
*Hinweis: Weitere Heilpriester I Ausbildungen meiner zertifizierten Lehrer findest du unter dem Menüpunkt „Termine“ im Terminkalender.

 

BONUS:

 
 

Sichere dir die freie Meditation:

Aktiviere deine Innere Heilerin

KLICKE: GRATIS DOWNLOAD

An wen dürfen wir die kostenlose Meditation schicken?

Meditation als mp3 Audio Datei, mit einer Länge von 23:46 min.
Nach dem Eintragen deiner E-mailadresse bekommst eine Bestätigungsemail.
*Wir halten uns an Datenschutz!